Nett, dass Sie vorbeischauen und uns kennenlernen möchten. In Castrop-Rauxel hat der Reitsport eine lange Tradition, und wir sind stolz darauf, der erste Reitverein zu sein, der in Castrop-Rauxel gegründet wurde. Denn unsere „Geburtsstunde“ schlug am 22. Mai 1973, als bekannte Castrop-Rauxeler Bürger und Förderer des Reitsports den neuen Verein „Reiterverein Castrop-Rauxel e.V.“ aus der Taufe hoben. Besonders stolz sind wir auf unser jährlich stattfindendes Mai-Turnier, das auch über die Grenzen von Castrop-Rauxel hinaus bekannt ist. Seit unserer Gründung hat sich bei uns viel getan, denn immerhin gehören dem RV Castrop-Rauxel heute ca. 125 Mitglieder an.

Hier auf der Startseite – Aktuelles finden Sie immer alle aktuellen Informationen zu unserem Reiterverein Castrop-Rauxel e.V.

 

Weihnachtsfeier beim Reiterverein Castrop-Rauxel

Liebe Mitglieder,

wir möchten uns mit einer kleinen Weihnachtsfeier bei Euch für das erfolgreiche Jahr bedanken.

Wir laden Euch am 16.12.2018 ab 17.00 Uhr zu einem gemütlichen Jahresausklang ein.

Für das leibliche Wohl sorgen wir.

Über zahlreiches Erscheinen würden wir uns sehr freuen.

Damit wir besser planen können, bitten wir darum, Euch in die am Stall aushängenden Listen einzutragen.

Wir wünschen Euch eine besinnliche Vorweihnachtszeit und freuen uns auf Euer Kommen.

Euer Vorstand

 

Nachlese zum Reitertag

Es war ein großartiger Tag im RV Castrop-Rauxel e.V. am 21.10.2018 fand, bei traumhaften Wetter unser Reitertag statt. Die Sonne lachte und zog so viele Teilnehmer und Besucher an. Viele Reiter mit Ihren Pferden/Ponys traten hier in 8 verschiedenen Prüfungen an. Auch die Vereinsmitglieder waren in zahlreichen Prüfungen vertreten.

Den Anfang machte Mona Körner mit Erich im Caprilli-WB. Mit einer Wertnote von 7,1 belegten die beiden den 2. Platz.
Im Springreiter WB startete Erich mit Klaus Bohnes und bekam eine tolle Wertnote von 6,7. Auch im Stilspringen der Kl.E waren wir am Start. Sylvana Butt und Lupino bekamen in ihrer ersten gemeinsamen Prüfung eine Wertnote von 6,1 und auch Stephanie Wrede ging mit Samba´s Püppi ihr erstes Springen. Mit einer Wertnote von 7,3 landeten die beiden direkt auf dem 2. Platz.

In der Dressur starteten wir mit einem Schritt Trab WB. In der ersten Abteilung waren wir gleich mit 3 Vereinsmitgliedern vertreten. Juliane Schneider und Rabotti führten das Feld an, mit einer Wertnote von 7,6 gewann sie gleich ihre erste Prüfung. Gefolgt von Johanna Ledebur und Fanjana auf Platz 2 mit einer Wertnote von 7,2. Die Dritte im Team RV Castrop-Rauxel war Stephanie Warda mit Silent Hill auf dem 3. Platz mit einer Wertnote von 7,0.
In der zweiten Abteilung ritten Aleyna Braun und Naomi mit einer Wertnote von 7,1 auf Platz 5 und Vanessa Schneider mit Rabotti auf Platz 6 mit einer Wertnote von 7,0.

Nach einer kleinen Pause ging es weiter mit der Dressurreiterprüfung Kl. E. Carlos W und Marie Pallentin kamen mit einer Wertnote von 6,4 auf einen tollen 8. Platz. Des weiteren ritten Dajana Burmann mit Castellinis Chico, Sophie Trottenberg mit Lennox, Mona Körner mit Troja, Leonie Warda und Stephanie Warda mit Silent Hill in die gut besuchte Prüfung.

Nach einem Zeitverzug startete dann die Dressurreiterprüfung Kl. A. An den Start gingen Stephanie Wrede und Samba´s Püppi. Sie erhielten die Wertnote von 6,9 und teilten sich Platz 4 mit Anja Steinberg und First Romance. Auf Platz 8 kamen Serena Schmitz und Fanjana mit einer Wertnote von 6,7. Unter anderem starteten Kiara Leticia Schröder mit Night Cross, Marie Pallentin mit Carlos W, Sophie Trottenberg mit Lennox und Mona Körner mit Troja in dieser Prüfung.

Die höchste Prüfung unserer Ausschreibung war die Dressurreiterprüfung Kl. L. Ein Trio unseres Vereins ging hier an den Start. Für alle war es die erste Dressurreiter L. Kim Müller und First Romance erreichten in ihrem ersten Ritt eine Wertnote von 6,5 und kamen damit auf Platz 4. Kiara Leticia Schröder und Night Cross erhielten eine Wertnote von 6,0. Auch Serena Schmitz und Fanjana ritten ihre erste Dressurreiterprfg. Kl. L.

Es war ein toller erfolgreicher Tag. Dank Eurer Hilfe konnten wir zusammen diesen schönen Tag stemmen.
Wir freuen uns auf den nächsten Reitertag. Hoffentlich wieder mit so großer Teilnahme auch von auswärts.

Wir danken besonders unseren Sponsoren, die es erst möglich gemacht haben diesen Tag zu gestalten!

 

Dressurlehrgang bei Herbert Köster

Am 8. Und 9. Dezember 2018 wird an unserer Anlage ein Dressurlehrgang bei Herbert Köster stattfinden. Der Dressurlehrgang findet jeweils zwischen 09.00 Uhr und 15.00 Uhr in der großen Halle statt.

Zum Trainer:
Herr Köster ist in der Dressur erfolgreich bis zum Grandprix geritten und konnte darüber hinaus auch Erfolge im Springen bis Klasse S erzielen. Darüber hinaus ist er Pferdewirtschaftsmeister und Richter. Auch zahlreiche seine Schüler sind bis in die schwere Klasse siegreich bzw. platziert.

Bitte meldet euch bei Interesse verbindlich unter 0176 – 214 171 12 an.

Die Lehrgangskosten betragen für Vereinsmittglieder 50€ und für Externe 60€. Das Geld ist bis zum 2.12.18 zu entrichten. Die Stunden werden mit zwei bis max. drei Reitern eingeteilt.

Viele Grüße eure Familie Vierhaus-Pähler

 

Und jetzt gibt es auch die Kopfnummer und die Zeitverteilung für den Reitertag

Pferdeübersicht-Kopfnummern Stand 17.10.2018

Zeiteinteilung RT Stand 17.10.2018

 

Reitertag am 21.10.2018

…und auch in diesem Jahr wird es wieder einen Reitertag bei uns geben.

Castroper Reitertag

Castroper Reitertag

Reitertag am 21.10.2018 des RV Castrop-Rauxel,

Castrop-Rauxel (Merklinde)

Nennungsschluss: 08. Oktober 2018 Nennung an:     RV Castrop-Rauxel

Teilnahmeberechtigung:

WB Nr. 1-8 für Stamm-Mitglieder der dem KRV Dortmund angeschlossenen RV.

WB Nr. 1 – 3 und 6-8 zusätzlich für Stamm-Mitglieder der RVHolthäuser Hof,RV Waltrop, RV Datteln, RSG Herne-Börnig und Am Volkspark Herne sowie bis zu 20 Einzelreiter auf Einladung des Veranstalters.

Besondere Bestimmungen:

  • Einsätze sind der Nennung als Scheck beizufugen
  • Nennungen ohne Nenngelder werden nicht berücksichtigt, für Bargeld übernimmt der Veranstalter keine Haftung!
  • Nachnennungen werden nicht angenommen
  • Die Zeiteinteilung und Kopf-Nummern werden ca. 1 Woche vor der Veranstaltung unter http://www.rv-castrop-rauxel.de bekannt gegeben!
  • In allen Dressur-WB wird der Kommandogeber vom Veranstalter gestellt
  • Veranstaltungsort: RV Castrop-Rauxel, Merklinder Str. 39 a, 44577 Castrop-Rauxel
  • Prüfungshalle: 20 m x 40 m, Vorbereitungsplätze: Stremmer Sand; Halle (37 x 18 m): Sand; der Veranstalter behält sich vor, je nach Wetterlage, die Veranstaltung nach draußen zu verlegen.
  • Die Begrenzungen über die Anzahl der zugelassenen Pferde/Ponys und der gegenseitige Ausschluss entfallen für Stamm-Mitglieder des Veranstalters, jedoch sind die Bestimmungen der WBO und KLW einzuhalten.
  • Der Veranstalter haftet in keiner Weise für Schäden bei Unfällen von Teilnehmern oder Zuschauern. Jeder Teilnehmer und Besucher ist für sich, sein Pferd sowie Fahrzeug selbst verantwortlich.
  • Hunde sind auf dem gesamten Tumiergelände an der Leine zu führen
  • Richterin: Frau Anja Schenk
  • Tumierleitung: Herr Magnus Pähler Tel.: 0174/7528720

 

Und hier die komplette Ausschreibung zum Reitertag als pdf zum Download – Hier klicken

WBO Nennungsformular – hier zum Download

 

 

Jugendwochenende im Reiterhotel Vox 2018

Auch in diesem Jahr gab es ein Jugendwochenende im Reiterhotel Vox in Eggermühlen. Teile unserer Jugend, erwachsene Vereinsmitglieder und einige Gäste verbrachten ein herrliches Wochenende mit vielen Ausritten im Reiterhotel Vox. Und im nächsten Jahr wird es das bestimmt wieder geben.

Bilder zum Reitwochenende im Reiterhotel Vox 2018 sind hier zu finden – bitte klicken

 

Turnierwochenende Dortmund West

Ein Turnierwochenende am Verein Dortmund West liegt hinter uns. Gestartet sind auch einige Mitglieder des Reitervereins Castrop-Rauxel und wir sind stolz, Euch hier die Ergebnisse mitteilen zu können.
Am Samstagmorgen haben Serena Schmitz mit Fanjana und Stephanie Wrede mit Sambas Püppi in einer A* Dressur den Anfang gemacht. Serena Schmitz bekam die Wertnote 6.2 und Stephanie Wrede sicherte sich mit einer 6.8 den 5. Platz. Die Freude war groß, denn es war erst ihr 2. Auswärtsturnier mit Sambas Püppi.
Am Nachmittag ritt Kiara Leticia Schröder auf Night Cross eine Dressurreiter A und belegte mit einer Wertnote von 6.5 den 8. Platz.
Sonntagmorgen ging es dann für Kiara Leticia Schröder mit Night Cross und Marie Pallentin mit Carlos in einer E-Dressur weiter. Marie Pallentin bekam mit ihrem sanften Riesen eine 5.8 und Kiara Leticia Schröder eine 7.8, mit der sie auf Platz 2 landete.
Im Anschluss startete unsere Mannschaft, die „Gummibärenbande“. Dabei waren Mona Körner mit Troja, Marie Pallentin mit Carlos, Kiara Leticia Schröder mit Night Cross und Leonie Warda mit Silent Hill. Die Mannschaft erzielte eine Gesamtwertnote von 6.4.
In der Einzelwertung ritt Kiara Leticia Schröder auf Platz 9.
In der E-Dressur ritt Leonie Sophie Pavlic mit Fanjana ihr erstes Turnier und erhielt eine tolle 6.0.
Einen super Abschluß erzielte Yale Kausch mit Face, indem sie am Sonntagnachmittag die Schritt-Trab-Gallop Prüfung mit einer 7.7 absolvierte und damit den 1. Platz belegte.
Weiter so Mädels

Vom diesjährigen Springturnier in Do-West können wir ebenfalls gute Nachrichten verkünden. Magnus Pähler hat mit Centieme de Reves in der 2 Phasen Springprüfung KL L den 1. Platz belegt. Am Sonntag startete Jenny Wallach mit Campari in einer Springprüfung Klasse M und landete auf Platz 4. Lisa Becker mit Cascardel hat am A*Derby mit festen Hindernissen teilgenommen und dort den 7. Platz belegt.
Herzlichen Glückwunsch

Bericht von Stephanie Schröder

   

Ferienreitkurse 2018 in den Sommerferien und in den Herbstferien

In den Sommerferien in der 2. Ferienwoche vom 23.07. bis zum 27.07. und in der 4. Ferienwoche vom 06.08. bis zum 10.08. finden wieder Ferienkurse statt. Ausserdem noch in den Herbstferien in der 1. Ferienwoche vom 15.10. bis zum 19.10.

Geboten wird reiten, das Erlernen des täglichen Umgangs mit dem Pferd mit dazugehöriger Theorie, Spiel und Spaß sowie Mittagessen, Getränke und Obst für den Tag.

Die Kurse beginnen morgens um 10.00 Uhr und gehen bis 15.00 Uhr. Freitags endet der Tag um 13.00 Uhr. Nach Absprache können die Kinder auch eher gebracht werden

Anmeldung bitte über das Betriebshandy unter der 0176-21417112

Die Teilnahme am Ferienkurs kostet 150,00€ / Woche

 

Arbeitseinsatz am 07.07.2018 ab 10.00 Uhr

Liebe Mitglieder, am 07.07.2018 findet ab 10.00 Uhr ein Arbeitseinsatz am Stall statt. Über zahlreiches Erscheinen würden wir uns sehr freuen.

Folgende Arbeiten müssen erledigt werden:

-Grünschnitt

-Blumenkästen leeren

-Büro und Heizungsraum säubern

-…….

Liebe Grüße – Euer Vorstand

 

Natürliche Fitness für Mensch und Tier Mittwoch 20.6. Um 1900 Uhr. Eintritt frei

Ein Vortrag über Mikronährstoffe für Tier- und Menschengesundheit und Fitness

Mit Dr. Bettina Taschke, der Tierexpertin Sabine Schonlau, der Trainerin und Springreiterin Manja Gille sowie Berichten von Springreiterin Vanessa Borgmann und anderen…

Erfahrungen, Empfehlungen und Berichte

Mittwoch, 20.06.2018 um 19.00 Uhr im Casino des Reiterverein Castrop-Rauxel e.V. , Merklinder Str. 39a, 44577 Castrop-Rauxel – Eintritt frei.

Bitte vorher telefonisch anmelden 0162-3695027

 

Reitturnier beim Reiterverein Castrop-Rauxel mit Merklinder Derby

Von Samstag bis Dienstag 1. Mai großes Spring- und Dressurturnier beim Reiterverein Castrop-Rauxel in Merklinde

An der Reitanlage des Reitervereins Castrop-Rauxel (RV) in Merklinde war in den letzten 3 Tage richtig Betrieb. Über 1000 Nennungen gab es zum beliebten Maiturniers des RV – 559 für die Springen und 445 für die Dressurprüfungen.

Einer der Höhepunkte war, wie auch den Jahren zuvor, das Merklinder Derby, eine Springprüfung der Klasse L . Dabei wird ein Springparcours über 2 verschiedene Reitplätze absolviert, der Wechsel erfolgt über einen Aufsprung (Naturhindernis) und über eine kleine Version des großen Hamburger – Derby Walls zurück auf den Hauptplatz.

Bei diesem Springen erreichte Magnus Pähler vom RV Castrop-Rauxel auf Centieme de Reves den 4. Platz nach einem fehlerlosen Ritt in 44,11s. Die Prüfung gewann Rosalie Hehlke (37,75s / Volmarstein), gefolgt von Tobias Möller (41,13 Velbert) und dem 3. Platzierten Rouven Käsling (41,87 / Marl)

Zu den weiteren Ergebnissen der heimischen Reiter :

Vom Reiterverein Castrop-Rauxel, Dressurprüfung Klasse A – Anja Steinberg (RV) auf First Romance Platz 2 und 5, Springprüfung L – Lisa Becker auf Castroper Maid Platz 5, Dressurprüfung WB (E2) Kiara Leticia Schröder auf Night Cross Platz 2, Reiter-WB Schritt – Trab – Galopp, Jessica Lotzgesell auf Rabotti rabotti – Platz 4

Von der RG Obercastrop, Malwina Rist auf Fürst K2 Dressurprüfumng Klasse L – 1. Platz, Maja Toewe auf Charmeur Dressurprüfung Klasse A – 5. Platz, Magnus Mittelviefhaus Dressurprüfung Klasse A – 5. Platz, Janine Filpczik auf Camilla H Springprüfung Klasse L – 4. Platz, gefolgt von Tobias Klostermann – 5. Platz. Dressurprüfung WB (E2) Hannah Charlotte Isbruch auf Matcho 92 Platz 1, Springprüfung Klasse M mit Siegerrunde, Tobias Klostermann auf Cardosino – Platz 5, Dressurprüfung Klasse L Celine Gardejanczyk auf Lillifee – Platz 5, Komb. Wettbewerb, Hannah Charlotte Isbruch auf Matcho 92 – Platz 1, Springpferdeprüfung Kl. A, Christian Knickenberg auf Barletta 6 – Platz 3, Stilspring WB mit erlaubter Zeit, Amelie Benfer auf For Life 5 – Platz 2 und Hannah Charlotte Isbruch auf Matcho 92 – Platz 3.

 

Abzeichenabnahme im Reiterverein Castrop-Rauxel
Am Sonntag traten 20 Prüflinge zwischen 9 und 51 Jahren zur Reitabzeichenprüfung an. Nach der Theorie am Vormittag, der Dressur und der Bodenarbeit am Mittag und dem abschließenden Springen erreichten alle Teilnehmer ihr Tagesziel.

Bei der Urkundenübergabe wurde 17-mal zum Basispass gratuliert. Das Reitabzeichen 10 wurde 5-mal, dass Reitabzeichen 9 auch 5 mal und das RA5 wurde 4 mal vergeben.

Der vorhergehende Lehrgang wurde von Annika Pähler als verantwortliche Trainerin geleitet. Das gesamte Trainerteam bestand aus Manja Gille, Sandra Golz, Angela Rosslenbroich und Annika Pähler. Die Organisation der Abzeichen wurde von Steffi Greff durchgeführt, die Prüfungen von Anja Schenk und Elke Schwarz.

Wir gratulieren allen zur bestandenen Prüfung!

 

Arbeitseinsätze 2018

Hallo liebe Einstaller und Vereinsmitglieder,

wir haben vor am 31.03.2018 einen Arbeitseinsatz zu machen.

Beginn: 11.00 Uhr

Arbeiten sind z.B.

  • Grünpflege
  • Defekte Sprungstangen erneuern (Streichen usw.)

Und um 17.00 Uhr wollen wir mit euch auf dem Springplatz ein kleines, gemütliches Osterfeuer machen.

Der Vorstand

 
 
Trainingstag zur Eröffnung der Grünen Saison bei Manja Gille
 
Am 08.04. richtet der Reiterverein Castrop-Rauxel ein Trainingsspringen mit der Pferdewirtschaftsmeisterin Manja Gille aus.
 
Zur Trainerin:
Manja Gille war auf selbst ausgebildeten Pferden bis zur Klasse S erfolgreich. Sie ist Trägerin des goldenen Reitabzeichens und konnte 2008 den Titel der westfälischen
Meisterin gewinnen (2009 Vize). Auch einige ihrer Schüler sind selbst erfolgreich bis in die schwere Klasse.
 
Die Kosten betragen 30€ pro Person.
(Für Vereinsmitglieder 15€)
 
Bei Interesse bitten wir bis zum 31.03. um Anmeldungen an die E-mailadresse: magnus.paehler@gmx.de
Bei Rückfragen stehen wir auch per E-mail oder unter der Rufnummer 0176 / 21 41 71 12 zur Verfügung.
 
Bei der Anmeldung bitte auch Angabe des eigenen Leistungsstands, zwecks Bildung ausgewogener Gruppen. Es wird in Gruppen von 3 – 4 Personen geritten.

 

Arbeitseinsätze 2018

Hallo liebe Einstaller und Vereinsmitglieder

Wir haben vor, am 10.03.2018 ab 11.00 Uhr einen Arbeitseinsatz zu machen.

Arbeiten sind zum Beispiel:
-Grünpflege
-defekte Sprungstangen erneuern (streichen usw.)
-Hallenwände abfegen, sowie Tribünen sauber halten

Der Vorstand

 

Reitturnier des Reitervereins Castrop-Rauxel

Castrop-Merklinde
– mit „Merklinder Derby-L-Springen“
– Wertungs-WB/LP zum Senioren-Reiten im Pott 28.-29.04.2018,01.05.2018 LPO/WBO

Veranstalter: Reiterverein Castrop-Rauxel e.V.

NeOn Nennungsschluss: 03.04.2018

Weitere Informationen zur Veranstaltung:
Email: turnierservice@t-online.de
Internet: www.turnierservice-hollmann.de

Vorläufige ZE
Sa. vorm.: 8,13,15,27; nachm.: 4,9,18,19,28
So. vorm.: 2,11,16,17; nachm.: 6,12,21,26
Di. vorm.: 3,5,7,10,23,24; nachm.: 1,14,20,22,2

http://www.turnierservice-hollmann.de/turniere.php

__________________________________________

Besondere Bestimmungen
– Einsätze/Nenngelder und die LK-Abgabe sind der Nennung als Scheck (nur bei WBO) beizufügen bzw. bei der Anwendung von NeOn (LPO und WBO) mittels Lastschriftverfahren zu entrichten.
– Für jeden reservierten Startplatz ist eine LK-Abgabe von 1,00 € mit der Nennung zu entrichten!!!
– Für Nennung-Online-User erfolgt die Bereitstellung der Zeiteinteilung im Internet unter www.nennung-online.de oder www.turnierservice-hollmann.de; an diese Teilnehmer wird keine Zeiteinteilung per Post verschickt.
– Schriftliche WBO-Nennungen können per Post eingereicht werden an: Turnierservice G. Hollmann-Steinebach, PLS Castrop, Postfach 4265, 58295 Wetter. WBO-Papier-Nenner, die eine Zeiteinteilung per Post zugesandt haben möchten, teilen dies bitte bei Ihrer Nennung mit.
– Die geforderten Mindesterfolge für Teilnehmer und Pferde in LP Kl. L entfallen für Stamm-Mitglieder des Veranstalters.
– Stamm-Mitglieder des Veranstalters sind auch in gegeneinander ausgeschlossenen WB/LP dieser Ausschreibung startberechtigt.
– In allen Spring-WB/LP dieser Ausschreibung erfolgt kein Ponyausgleich gem. § 504,1.d LPO.
– Die Begrenzungen über die Anzahl der zugelassenen Startplätze je Teilnehmer in allen WB/LP dieser Ausschreibung entfallen für Stamm-Mitglieder des Veranstalters, jedoch sind die Bestimmungen der LPO/WBO und KLW einzuhalten.
– In allen Wettbewerben gem. WBO dieser Ausschreibung erhalten jeweils die an 1.-5. St. platz. Teilnehmer Ehrenpreise.
– In allen LP werden gem. § 25.2 LPO 90 % der Geldpreise gem. Durchführungsbestimmungen zu § 25 LPO ausgezahlt.
– Alle Einzelaufgaben werden auswendig geritten.
– Richter: Wiebke Cordt-Humpert, Claudia Elsner, Rainer Goch, Sylvia von Heereman, Herbert Köster und Stefan

 

Dressurlehrgang bei Sylvia von Heeremann-Unterberg

Am 17.02. und 18.02. richtet der Reiterverein Castrop-Rauxel einen Dressurlehrgang mit der Ausbilderin und Richterin Sylvia von Heeremann-Unterberg aus.

Zur Trainerin:

Sylvia von Heeremann-Unterberg ist Richterin und Inhaberin der Trainer A Lizenz mit Zusatzqualifikation M/S-Dressur. Als Reiterin ist sie bis Klasse S-Intermediär erfolgreich.

Die Kosten betragen 70€ pro Person. Für Vereinsmitglieder 60€.

Geritten wird in Gruppen von maximal 2 Teilnehmern.

Bei Interesse bitten wir bis zum 04.02.2018 um Anmeldung. Gerne auch an die Mailadresse: annikabecker@yahoo.de

Bei Rückfragen stehen wir auch gern per E-Mail zur Verfügung.

Wir bitten um Vorkasse bis zum 11.02.2018

 

Jahreshauptversammlung am Freitag, 23.02.2018 um 19.30 Uhr im Vereinslokal „Zum Reiterstübchen“

Castrop-Rauxel, 15.01.2018

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit laden wir Sie ganz herzlich zu unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung am Freitag, den 23.02.2018 um 19.30 Uhr in unser Vereinslokal  „Zum Reiterhof“ ein.

 

Tagesordnung

TOP 1:  Begrüßung durch den Vorsitzenden

TOP 2:  Feststellung der fristgerechten Einladung, der Beschlussfähigkeit, Genehmigung der Tagesordnung

TOP 3:   Verlesung und Genehmigung des Protokolls der Jahreshauptversammlung 2017

TOP 4:  Kurzer Rückblick auf das Jahr 2017 durch den Vorstand

TOP 5:  Bericht zur Kassenlage: Schatzmeister L. Pähler

TOP 6 :  Bericht der Kassenprüfer

TOP 7 :   Neuwahlen einzelner Vorstandsposten

  • Benennung einer Wahlleiterin/ eines Wahlleiters
  • Vorsitzende/r
  • Vorsitzende/r
  • Geschäftsführer/in
  • Schatzmeister/in
  • Jugendwart/in
  • Sportwart/in
  • Anlagen- und Gerätewart/in
  • Protokollführer/in

TOP 8 :  Turnier 2018 und Sponsorengewinnung

TOP 9:  Verschiedenes

Der Vorstand

 

Springlehrgang mit Peppi Dahlmann – Fotos

Hier klicken – hier geht es zur Galerie

 

Und hier die ersten Fotos vom Reitertag 2017

Hier klicken – hier geht es zur Galerie – Die Fotos werden immer ergänzt

 

Reitertag am 15. Oktober 2017 des RV Castrop-Rauxel

Castrop-Rauxel (Merklinde)
Nennungsschluss: 06. Oktober 2017
Nennungen an: RV Castrop-Rauxel
Merklinder Str. 39a
44577 Castrop-Rauxel
Teilnahmeberechtigung:
A. Stamm-Mitglieder des KRV Dortmund, sowie RV Holthäuser Hof, RV Waltrop, RV Datteln,
RSG Herne-Börnig, RV Am Volkspark Herne;
B. Bis zu 20 Einzelreiter auf Einladung des Vereins

Ausschreibung Reitertag 15.10.2017 komplett als pdf (Bitte hier klicken)

WBO Nennungsformular – hier zum Download

Meldestelle – Teilnehmer – Pferde

Teilnehmer Nachnennungen

Über die Mailadresse Reitertag@rv-castrop-rauxel.de können Sie sich für die jeweiligen Prüfungen am Reitertag abhaken lassen.

Zeiteinteilung Reitertag Reiterverein Castrop-Rauxel am 15.10.2017

Richter: Rainer Goch

Parcour: Kim Itzek

 

09:00    Prüfung 4  Dressur E 3                                          Startfolge    D

09:15    Prüfung 5  Dressur E 5                                          Startfolge    N

09:45    Prüfung 6  Dressur A 2                                          Startfolge    X

10:15    Prüfung 1  RWB  Schritt-Trab                               Startfolge    V

11:00    Prüfung 2  RWB   Schritt-Trab-Galopp                Startfolge    H

11:45    Prüfung 3 RWB Hufschlagfiguren                        Startfolge   R

 

12:15    Mittagspause / Aufbau Springen

 

13:15   Prüfung 7 Springreiter-WB                                   Startfolge   J

13:45   Prüfung 8 Stilspring -WB                                       Startfolge   T

14:15   Prüfung  9 Stilspring-WB                                       Startfolge   A

14:45   Prüfung 11 Staffettenspring- WB

 

Anschrift: Reiterverein Castrop-Rauxel

Merklinder Str. 39

44577 Castrop-Rauxel

 

Voltigierturnier

Wir laden Sie recht herzlich ein:

Am 07. und 08. Oktober findet bei uns ein ein Voltigierturnier mit Kreismeisterschaft des Kreisreiterverbandes Dortmund statt.

Am Samstag Lpo Prüfungen also Gruppen von E-S, Einzelvoltigieren von L-S und Doppelvoltigieren und am Sonntag Wbo Prüfungen also verschiedene breitensportliche Wettbewerbe auf dem Pferd und auf dem Holzpferd (ebenfalls Gruppen, Einzel und Doppel)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ferienreitkurs in den Sommerferien

Und hier geht es zu den Fotos der Ferienreitkurse 2017 – Bitte hier klicken

 

Ferienreitkurs in den Sommerferien

Ihr wollt tolle Sachen mit Pferden erleben, Hintergrundwissen über die Anatomie der Pferde, der Pferdepflege und Reitkenntnisse bekommen?

Dann seid Ihr bei uns genau richtig!

Wir veranstalten in der 1., 3. und 6. Ferienwoche einen Ferienreitkurs beim Reiterverein Castrop-Rauxel e.V. (Reitschule Jutta Vierhaus)

In der Zeit von 10-15 Uhr lernt ihr in einer kleinen Gruppe (8 Kinder) mit Spaß alles, was zum Thema Pferd dazugehört.

Zwischendurch gibt es lustige Spiele und gemeinsames Mittagessen.

Der Kurs wird von einer qualifizierten Trainerin (C) geleitet.

Am Ende jeden Kurses gibt es eine tolle Überraschuing für jeden.

Die Kosten inklusive Mittagessen betragen 140 Euro.

Anmeldung bei Sandra Golz: 01573-7831475

Anmeldung als pdf zum Ausdrucken – Hier klicken

 

Hier finden Sie jetzt die Bilder des Springlehrgang 2017 des Reiterverein Castrop-Rauxel

 

Turnier Reiterverein Castrop-Rauxel e.V. 29.4. – 1.5.2017 Merklinder Straße 39a 44577 Castrop-Rauxel

 

Turnier

 

Und hier geht es zum Film – bitte klicken